Wie sicher ist Ihr Heimarbeitsplatz?

Erstellen Sie eine Gefährdungsbeurteilung für Ihr Home Office

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, unterliegen Sie dem gleichen gesetzlichen Schutz wie an Ihrer Arbeitsstätte. Damit Sie bei Unfällen und Erkrankungen aufgrund Ihrer Arbeit im Home Office wirksam geschützt sind, fordert § 5 des Arbeitsschutzgesetzes folgendes: »Der Arbeitgeber hat durch eine Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind.«


Dafür haben wir diese Gefährdungsbeurteilung entwickelt. In den nächsten 10 Minuten führen wir Sie durch einen Fragebogen, mit dem Sie die Sicherheit Ihres Heimarbeitsplatzes beurteilen können.


  • Sie erhalten nach Abschluss der Gefährdungsbeurteilung ein Zertifikat über die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung.
  • Zusätzlich erarbeitet unsere Software für Sie einen individuellen Maßnahmenplan, mit dem Sie die Sicherheit im Home Office erhöhen können.

Mit dem Zertifikat und Ihrer individuellen Auswertung können Sie die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung gegenüber Ihrem Arbeitgeber nachweisen.